Fahrten des Heimat- und Kulturvereins

2-Tagesfahrt am 06.-07. Juli 2016

2-Tagesfahrt nach Nordhessen, insbesondere Kassel am 06.-07.07.2016

Die Fahrt mit einem Bus ist für den 6. bis 7. Juli 2016 geplant. Abfahrt 8 Uhr ab ZOB.
Am ersten Tag fahren wir nach Kassel-Wilhelmshöhe. Das Schloss und der Schlosspark Wilhelmshöhe gehören seit 2013 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wir besichtigen das Schloss mit der weltberühmten Gemäldegalerie. ( Rubens, Rembrandt, Dürer, Cranach)
Danach steigt unserem Bus ein Stadtführer zu, der uns bei einer Stadtrundfahrt die Dokumenta-Stadt Kassel zeigen wird. Im Auepark an der Fulda ist dann Mittagspause im Restaurant der Orangerie.
Anschließend fahren wir mit dem Führer zum Herkules-Denkmal. Dort hoch über Kassel beginnen um 14 Uhr die Wasserspiele. Der Bus bringt uns danach zurück zum Schloss und wir sehen vom Schlosspark aus das Wasser über Kaskaden auf uns zukommen.
Um ca. 16.30 geht es weiter nach Bad Wildungen. Dort übernachten wir im Maritim-Hotel. Nach dem Abendessen in Bad Wildungen, besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Nachtwächter-Führung.
Am 7. Juli bringt uns der Bus nach Fritzlar. Dort besichtigen wir die sehenswerte Fachwerk-Altstadt und den Kaiserdom. Danach Mittagessen und Weiterfahrt nach Bad Arolsen.
In Bad Arolsen ist eine Führung durch das Barockschloss vorgesehen. Danach Kaffeetrinken und Heimfahrt. Ankunft in Werther 18-19 Uhr.
Kosten der Reise pro Person im DZ € 135,-- im EZ € 155,-- für Mitglieder
im DZ € 155,--, im EZ € 175,-- für Nichtmitglieder
Eingeschlossen: Busfahrt, 1 Übernachtung mit Frühstück, alle Eintrittsgelder und Führungen.
Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Friedrich Richter, Tel. 05203 1592 oder Email: richter-werther@t-online.de. Eine Anzahlung von € 50,-- bitte bei Anmeldung auf das Konto:
Volksbank Halle/Westf. eG IBAN: DE45 4806 2051 0510 7771 00  BIC: GENODEM1HLW

Wir hoffen auf Ihr Interesse und würden uns über Ihre Teilnahme freuen.